Am Ohrberg: beste Lage, bester Ausblick!

31789 Hameln, Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    MS.255
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    31789 Hameln
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    150 m²
  • Grund­stück ca.
    1.142 m²
  • Nutzfläche ca.
    100 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Bauweise
    Massiv
  • Käufer­provision
    Sie zahlen keine zusätzliche Provision!
  • Kaufpreis
    195.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Garage
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Massivbauweise
  • Separates WC

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    13.07.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    308,90 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 308,90 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das freistehende, individuell geplante und gebaute Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1962 besticht durch seine Weite: einerseits mit der Atmosphäre der lichtdurchfluteten Räume, andrerseits einfach mit dem wunderschönen Blick in die Ferne!

Bei den ca. 150 m² Wohnfläche, verteilt auf vier Zimmer, Küche, Bad und Gäste-WC im Erdgeschoß sowie zwei Zimmer mit Bad und separatem Eingang im Souterrain werden Sie durch verschiedene Details und Blickwinkel den Geist des Baujahres erkennen.

Trotz aller baulichen Begeisterung sollten Sie allerdings nicht vergessen, dass umfangreiche Sanierungen nötig sind, um Ihr Wohnhaus in der heutigen Zeit ankommen zu lassen.

Auch die großzügige Terrasse mit ihrem Außenkamin und der spektakulären Aussicht, sowohl in den großen, fast uneinsehbaren Garten als auch über den Ohrberg, überzeugt!

Ausstattung

Das massiv gebaute Einfamilienhaus ist spannend und individuell - kein "Haus von der Stange"!

Trotzdem sollten Sie sich vor Augen führen, dass es in die Jahre gekommen ist. Seien Sie sich bewußt: über die Renovierungsarbeiten hinaus besteht ein erheblicher Sanierungsbedarf!

Hier zählt man nicht auf, was es gibt und was ist - hier sollten Sie, mit dem richtigen Blick und dem richtigen Interesse, besichtigen!

Es wird sich lohnen und Ihr aus dem Dornröschenschlaf gewecktes Haus wird es Ihnen danken!

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 13.7.2032.
Endenergiebedarf beträgt 308.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1962.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Und das Beste zum Schluß: Sie zahlen keine Provision!

WICHTIGER HINWEIS: Klären Sie bitte VOR einem Besichtigungstermin mit Ihrem Finanz-/Bankberater Ihren Finanzierungsrahmen verbindlich ab und haben Sie bitte Verständnis dafür, daß ohne diese Klärung keine Besichtigung stattfinden kann. Besprechen Sie auch die Besonderheit bei einem Erbpachtgrundstück!

Die Sielaff Immobilien ist von den Eigentümern im alleinigen Auftrag mit dem Verkauf betraut worden.

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, auch im Namen der Eigentümer, daß das Betreten des Grundstückes/der Immobilie sowie eine Besichtigung ausschließlich mit uns erfolgt.

Die Eigentümer wünschen keine direkte Kontaktaufnahme oder ein unerlaubtes Betreten des Grundstückes (Videoüberwachung).

Kontaktdaten

Michael Sielaff, Sielaff Immobilien

Lage

In einer ruhigen Anliegerstrasse im oberen Teil des Ohrbergs liegt dieses interessante Architektenhaus auf einem ca. 1142 m² großen Erbpachtgrundstück. Der jährliche Erbpachtzins wird ca. € 1.590,-- betragen.

Ein Bankkredit kann bei einem Erbpachtgrundstück nur bis zu einer Höhe von ca. 70 % des Kaufpreises/Verkehrswertes erfolgen - das bedeutet in diesem Fall: eine Grundschuld kann nur bis ca. 135.000,-- Euro eingetragen werden.
Der darüber hinausgehende Kapitalbedarf für Kaufpreis, Nebenkosten und nachträglicher Sanierung sollte aus Eigenmitteln erfolgen, bzw. anderweitig abgesichert sein.

Das nachbarliche Umfeld ist ruhig und gediegen - alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten sind unkompliziert in Klein Berkel oder der nahen Kreisstadt Hameln zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt